Camping trotz Corona?

Inzwischen gibt es in den Bundesländern einige Lockerungen - auch in Sachen Camping.

Viele Bundesländer haben bereits vor Tagen die Bedingungen für Dauercamper gelockert.
Allerdings gelten nach wie vor die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen.

Je nach Bundesland können daher auf Stell- und Campingplätzen besondere Vorschriften wirksam werden.

 

Der Camping Knigge - Reisen während Corona - Download

 

 

 

Generell gilt:

Es müssen die Abstandsregeln eingehalten werden: mindestens 1,5 m -  besser 2,0 m.

Hygieneregeln müssen beachtet werden: niesen und husten in die Ellenbeuge, Mundschutzpflicht in öffentlichen Einrichtungen

Eigene Versorgung muss sichergestellt sein: viele Campingplätze stellen momentan keine Sanitäranlagen zur Verfügung. Daher sind vielerorts nur autark ausgestattete Fahrzeuge erlaubt.

Vorab reservieren nicht vergessen: aufgrund der geringen Kapazitäten sind viele Plätze bereits ausgebucht - daher vorher unbedingt reservieren.

Vor-Ort-Regeln beachten: viele Betreiber haben individuelle Hygienekonzepte. Hier ist es wichtig sich vorab zu informieren


Vergessen Sie dabei allerdings nicht: Freundlich zuwinken dürfen sich Camper unterwegs im Fahrzeug als auch auf dem Campingplatz!



 

Camping-Must-Haves

Endlich wieder Camping - doch nur unter Einhaltung der oben genannten Regeln.

So dürfen die sanitären Anlagen auf Campingplätzen im Moment noch nicht genutzt werden. Für Fahrzeuge mit maximaler Autarkie kein Problem!
Allerdings ist nicht jedes Fahrzeug komplett autark ausgestattet - oftmals ist auch keine eigene Nasszelle mit an Bord.

Sichern Sie sich daher jetzt eine Mobildusche oder eine Solardusche und machen sich bereit für Ihren Campingurlaub 2020




Autarkes Stehen auf Stellplätzen mit allen Vorzügen des Alltags.

Angefangen von Solaranlagen für Ihr Reisemobil für 100 Watt bis hin zu Solaranlagen für Ihren Camper Vans - auch auf Schlafdächern bis zu 300 Watt. 


 

 

 

Solaranlage Camper Van:

Grand Canyon S 200 Watt - bestehend aus 2 Büttner Flat Light SM-FL 110 Panelen 

für 1.999,00 €

 

Camper Van auf Fiat Basis 150 Watt - bestehend aus 1 Büttner Panel MT 150 Flat-Light 

für 1.850,00 €

 


MT FLAT LIGHT Ultraflach-Solar-Komplettanlagen beinhalten das komplette Einbauzubehör.

Jede Anlage ist mit hochwertigen Einzelbauteilen in qualitativ hochwertiger Ausführung ausgestattet. FLAT LIGHT Solarmodule sind mit monokristallinen Hochleistungszellen ausgerüstet. Diese behalten auch bei extremen Außentemperaturen ihre hohe Ausgangsspannung und garantieren auch in südlichen Urlaubsregionen hohe Tagesleistungen. Das verwendete Außenkabel ist ebenso wie der stabile und druckwasserdichte Kabelausgang UV-beständig. Dies trifft auch auf die aus hochwertigem PU-Hartschaum gefertigte Dachdurchführung zu. Durch diese wird das Solarkabel in den Innenraum geleitet. Beides ist stabil, aber auch extrem flach gehalten um zu gewährleisten, dass die Aufbauhöhe äußerst gering ausfällt. Die Solarregelung ist ebenfalls auf dem neuesten Stand der Technik.

Das Set MT 140 FL und das Set MT 280 FL werden mit einem MPP-Regler ausgeliefert.

Alle Komplettanlagen sind zusätzlich mit einem EBL-Anschlusskabelset ausgerüstet und somit auf dem neuesten Stand der Technik.

 

 



Basis-Nachrüstpaket Smart Battery System:

45 Ah ideal als 2. Wohnraumbatterie  

für 950,00 € inkl. Montage



135 Ah statt 2. und 3. Batterie

für 2.999,00 € inkl. Montage

Das HYMER Smart-Battery-System vereint 2 unterschiedliche Batteriearten (AGM und LI-Batterie).

Dadurch können die Vorteile beider Techniken genutzt und die Haltbarkeit der Batterien extrem gesteigert werden.
Die nutzbare Kapazität erhöht sich fast um das 4-fache von 47 Ah auf 185 Ah.

 

 

 

 

 

Produktvorteile:

  • Exklusiv-Produkt: Perfekt abgestimmt auf HYMER-Fahrzeuge
  • Verlängerung der Autarkiezeit von 1,4 Tage (bei durchschnittlich typischem Verbrauch) auf 5,6 Tage mit 1 LI-Batterie, bei 2 LI-Batterien bis 9,6 Tage (Erweiterungspaket notwendig)

  • Steigerung der Lebensdauer von durchschnittlich ca. 3 Jahre auf ca. 10 Jahre

  • Steigerung der nutzbaren Kapazität von 47 Ah auf 185 Ah

  • Gewichtseinsparung von ca. 5 kg bei vergleichbaren Außenmaßen der LI-Batterie gegenüber einer AGM-Batterie

  • Vorhandene Ladetechnik (Elektroblock und ggf. Zusatzlader) bleibt dank intelligentem Batteriemanagement unberührt

  • Komplett wintertaugliches System: Große Vorteile speziell bei Minusgraden, da die LI-Batterie von der ersten Sekunde aufnimmt
    Die integrierte Heizung wird dabei vom Elektroblock gespeist




 

Wechselrichter:

Büttner MT 1700SI-N Wechselrichter inkl. Montage auf eine Wohnraumsteckdose

für 1450,00 €

Unabhängig und Outdoor - Laden Sie Ihr E-Bike wo auch immer Sie stehen.
In Verbindung mit einer Solaranlage und BOS Batterie empfehlen wir einen Büttner Wechselrichter. 

 

 

 

 

 

 



Interesse? Vereinbaren Sie jetzt Ihren Werkstatt-Termin!

Erwin Hymer Center Bad Waldsee GmbH
Biberacher Straße 92
88339 Bad Waldsee

Werkstatttermin

Persönliche Daten
Kontaktdaten
Ihre Nachricht
Alle Pflichtfelder sind mit * markiert, und müssen ausgefüllt werden.
*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de